Starke Einheit

Das Wingburg Einbauelement Cavis ist jetzt auch mit einer exakt abgestimmten Stahlzarge erhältlich. Ferrum überzeugt durch einen dezenten Zargenspiegel von nur 30 mm.

Die Nachfrage nach Schiebetüren, die über eine widerstandsfähige Stahlzarge verfügen, steigt. Wingburg antwortet auf diesen Trend mit Cavis Ferrum, einem Einbauelement, das die perfekt abgestimmte Stahlzarge beinhaltet.

Cavis Ferrum Einbauelemente erlauben die Realisierung von in der Wand laufenden Holz- oder Glastüren in Trockenbauwänden in der Kombination mit einer hochbelastbaren Stahlzarge. Die Stahlzarge wurde speziell für die Wingburg Cavis Elemente entwickelt und ermöglicht durch Beschläge, die in das Türblatt eingelassen sind, den Ein- und Ausbau des Türblattes zu jeder Zeit.

Cavis Ferrum zeichnet sich durch einen dezenten Zargenspiegel von nur 30 mm aus. Die Stahlzarge wird verzinkt und grundiert auf die Baustelle geliefert. Eine Lackierung auf der Baustelle ist ohne Verschmutzungen des Türblattes möglich.

Cavis Ferrum eignet sich wegen ihrer hohen Widerstandfähigkeit gegen mechanische Einwirkungen besonders für Schiebetüren, die in hochfrequentierten Bereichen, wie Hotelzimmern, Kindergärten oder Pflegeeinrichtungen eingesetzt werden.

Wie alle Einbauelemente von Wingburg ist auch Cavis Ferrum auf jeweils ein deutsches Standard-Türblattmaß abgestimmt, die Anpassung des Elementes auf der Baustelle ist weder notwendig noch gewollt. Die Ausstattungslinien Avantgarde, Exklusiv und Innovation beinhalten exakt auf das Einbauelement abgestimmtes Komfortzubehör, das ab Werk in der Laufschiene verbaut ist.