The Yard Bad

Mitten in Berlin schufen die Architekten Külby + Külby mit dem Hotel »The Yard« eine Insel der Ruhe. Eine der Zielsetzungen lautete: Ein behagliches, temporäres zweites Zuhause für die Gäste zu realisieren. Gelungen ist ihnen dies u.a. durch eine wohnliche, zurückhaltend-elegante Gestaltung – mit Faible auch fürs Detail. So verbirgt sich z. B. das WC hinter einer sehr dezenten Schiebetür, die in der Wand läuft – ohne sichtbare Zarge.

Objektart: Hotel

Objekttyp: Neubau

verwendete Produke: B1T-G