10 kreative Beispiele für die Aufteilung von kleinen Räumen

Da die Raumnot zu einem echten Problem wird, konzentriert sich der zeitgenössische Wohnungsbau zunehmend auf kleine Wohnungen. Die Häuser, die wir in der Neuzeit sehen, sind nicht größer als das, was man von ihnen erwartet, und deshalb finden es viele Experten schwierig, sie zu entwerfen. Viele der Hausbesitzer haben das Gefühl, dass es nicht genug Platz gibt, um zu tun, was sie wollen, und ihren Sinn für Stil auszudrücken. Aber da das winzige Wohnen einen Aufwärtstrend erlebt, ist das, was man mit einem kleinen Raum erreichen kann, nicht mehr das, was es einmal war!

Kleine Räume und Wohnungen sind eine gute Möglichkeit, die Kosten zu senken und gleichzeitig alle Ihre Bedürfnisse und Wünsche auf engstem Raum zu erfüllen.

10 kreative Beispiele

Mit raffinierten Tricks passt auf kleinem Raum alles, was man zum Leben braucht.

Innovative Raumteiler maximieren Ihre Nutzflächen

Ein kompaktes Zuhause bedeutet nicht immer einen einheitlichen Stil, Funktionalität und visuelle Attraktivität. Alles, was man dazu braucht, ist ein wenig über den Tellerrand hinaus zu schauen und diese Ideen geschmackvoll umzusetzen … et voilà! Ihr kleines UND freches Zuhause ist bereit, Ihren Besuchern ernsthaften Neid zu bereiten. Ob es sich um Möbel handelt, die die Nutzflächen maximieren, um innovative Raumteiler, die zusätzliche Funktionsflächen bieten, oder um einen wandlosen Raum mit integrierten Funktionalitäten, ein wenig Kreativität ist immer möglich, um den Komfort ohne Einschränkung zu erhöhen, unabhängig vom gewählten Stil.

Inspirierende Beispiele für Ihr Zuhause

Dieser Artikel bietet 10 kreative und erstaunliche Beispiele, in denen kleine Lebensräume ansprechend in verschiedene Funktionsbereiche unterteilt wurden. Diese schönen Beispiele werden Sie sicherlich inspirieren, Ihr Zuhause zu verkleinern oder das Beste aus einer kleinen Situation zu machen. Lesen Sie weiter!

Beispiel 1

Weiße Trennwände mit einem Mini-Lesebereich auf der Flurseite eines großzügigen gestalteten Raumes.

Beispiel 2

Maßgeschneiderte, funky Bücherregale dienen als praktisch, moderne Trennwand und bringen jede Menge Charakter in den Raum.

Beispiel 3

Modisches Lounging am Dachfenster oder ein gemütliches Nickerchen auf dem bequemen Bett – was wird es sein?

Beispiel 4

Geniale Winkel und Ecken. Setzen Sie Bücherreagle in Einbaunischen ein und gestalten Sie so Ihren eigenen Lesesaal.

Beispiel 5

Nutzung eines vertikalen Luftraums – bauen Sie ein Hochbett ein. Home-Office unten und Schlafbereich oben … was für ein Konzept!

Beispiel 6

Wie wäre es mit einer originellen Raumtrenner, die das Badezimmer vom Schlafzimmer abgrenzt?

Beispiel 7

Vertikale Wandbereiche, wie z. B. Schuhregale sind eine tolle Idee, um neben anderen Funktionsbereichen (Kleiderschränke) auch ohne physische Trennwände einen eigenen, stilvollen Stauraum zu schaffen!

Beispiel 8

Trennen Sie Räume. Durch eine klare Glaswand schaffen Sie aus einem Raum – Zwei, die das gemütliche Schlafzimmer von dem geräumigen Wohnzimmer teilt!

Beispiel 9

Die Nutzung von hohen Decken als Zwischengeschoss bietet Ihnen eine ganze zusätzliche Etage – das Nonplusultra bei der Maximierung des Platzbedarfs …

Beispiel 10

Die Kombination von Bereichen wie Küche und Essbereich mit multifunktionalen Elementen verleiht Ihnen ein einzigartiges Design und viel Platz.