Schiebetür Komplettset: Wie Sie nie wieder Stunden auf der Baustelle verschenken.

Wenn Einbauelemente unsortiert geliefert werden, sind Probleme auf der Baustelle vorprogrammiert. Die Suche der passenden Teile stört den Bauablauf und kostet Zeit und Geld. Weil der Wohntrend sich immer mehr zu offenen und flexiblen Raumaufteilungen entwickelt, planen Architekten und Bauleiter zunehmend den Einsatz von Schiebetür Komplettsets – denn nichts ins schlimmer, als wenn viele Komponenten als Einzelteile auf die Baustelle geliefert werden.

WINGBURG zeigt Ihnen Lösungen für Schiebetür Sets, die Ihnen einen problemlosen Bauablauf ermöglichen.

Schiebetür Komplettset

Auszug aus den Bestandteilen des Schiebetür Komplettsets von WINGBURG.

Das falsche Schiebetür Set führt zu Hindernissen im Bauprozess.

Sie als Bauleiter oder Bauherr wissen es: Zeit ist Geld. Dennoch soll der Bau nach der Fertigstellung den geplanten architektonischen Ausdruck voll und ganz wiedergeben. Für dieses Ziel brauchen Sie vom Rohbau bis zum Innenausbau Werkstoffe und Bauelemente, die sich problemlos und schnell verarbeiten lassen. Im Innenausbau wurde Ihre Geduld aber schon zu oft von schlecht sortierten Schiebetür Sets, fehlenden Teilen oder gar einem notwendigen Eigenbau auf die Probe gestellt.

Kommt Ihnen folgende Situation bekannt vor?

Vor allem während des Innenausbaus, stehen Sie unter hohem Zeitdruck. Außerdem müssen Sie zahlreiche Gewerke gleichzeitig koordinieren: Tischler, Maler, Elektriker und viele mehr befinden sich zur selben Zeit auf Ihrer Baustelle. Parallel müssen Sie die Bauzeitvorgaben und das Budget des Bauherrn im Hinterkopf haben.

Nun sieht die Planung den Einbau von Schiebetüren vor – der Tischler kommt extra dafür auf die Baustelle. Beim Ablegen seines Materials fällt ihm auf, dass etwas fehlt oder dass er das falsche Teil dabei hat. Die Folge: Er muss zurück in seinen Betrieb fahren, um das Fehlende zu holen. Kostenpunkt für den Bauherrn: mindestens zwei unnötig bezahlte Arbeitsstunden.

Bei seiner Rückkehr stellt der Tischler entsetzt fest, dass die anderen Gewerke nur wenig Rücksicht auf sein abgelegtes Material genommen haben.

Ohne passende Schiebetür Komplettsets müssen Bauleiter rotieren.

Wenn der Eigenbau einer Schiebetür – ohne komplettes Schiebetürbeschlag Set – geplant ist, muss ein Bauleiter sich auf jede Menge Mehrarbeit einstellen.

Er muss zum Beispiel für den Trockenbauer in Erfahrung bringen:

  • Wie breit ist die Schiebetür Schiene? Wie sitzt sie? Wie ist ihr Abstand zur Wand?
  • Wie breit und tief muss die Tasche zur Wand sein?
  • …und vieles mehr.

Diese Infos müssen Sie als Bauleiter sammeln und an die anderen beteiligten Gewerke kommunizieren. Das kostet viel Zeit in der Koordination. Nicht zuletzt kann es zum Problem werden, dass das Türblatt schon zu einem frühen Stadium des Innenausbaus verbaut werden muss – die Wahrscheinlichkeit ist dann hoch, dass es beschädigt oder verschmutzt wird.

Das Komplettset für Schiebetüren als Wunschlösung des Bauleiters.

Nun stellen Sie sich ein schöneres, ein ideales Schiebetür-Szenario vor. Mit den WINGBURG Einbauelementen erhalten Sie alle notwendigen Komponenten in einem handlichen Karton zur Baustelle geliefert. Das verhindert die Zusammenstellung von einzelnen Elementen und erleichtert den Montageaufwand.

Die Ausstattungslinie Basis beinhaltet:

  • Eine vorkonfektionierte Wandtasche
  • Einen Anschlagpfosten mit Einlaufprofil
  • Eine selbsttragende Traverse
  • Ein Schiebetüren Schienen Set mit einer jederzeit entnehmbaren Laufschiene

Zudem enthält das Set alles Notwendige für die Montage des Türblattes in das Einbauelement:

  • Zwei Laufwagen für ein Türblattgewicht bis 80 kg
  • Zwei jederzeit entnehmbare Türstopper
  • Zusätzlich kann ein Glasschiebetür Set sowie ein Beschlag für eine Schiebetür aus Holz ergänzt werden. Weitere Infos zum: Glasschiebetürbeschlag.

Die Ausstattungslinie Avantgarde ergänzt die Basis-Ausstattung um einen beidseitigen Einzugsdämpfer. Dieser entschleunigt das Türblatt beim Öffnen und beim Schließen. So wird störendes Knallen oder das Klemmen von Fingern verhindert.

Die Ausstattungslinie Exklusiv enthält als Erweiterung zur Basis die Funktion Push to slide, kombiniert mit einem einseitigen Dämpfer. Ruht das Türblatt flächenbündig in der Wandtasche, springt es durch leichten Druck auf die Stirnseite des Türblattes einige Zentimeter hervor, sodass der Türgriff zum Schließen betätigt werden kann. Beide Zubehöre sind in der Laufschiene vormontiert.

Die Montage des Schiebetür Sets – innovativ und flexibel.

Ihr Tischler steckt die Rahmenkomponenten des Komplettsets für Schiebetüren zusammen – das dauert gerade einmal 15 Minuten. Nun kann es in die Trockenbauwand eingesetzt werden.

Sie können entscheiden, ob die Türblätter und weiteres Zubehör direkt nach Fertigstellung eingebaut werden sollen oder sogar erst nach der Endreinigung. Abgestimmt auf Ihre Planung, bieten Ihnen flexible Systeme die passende Lösung.

Denn einen besonderen Vorteil bietet die eingelassene Türblattaufnahme. Mit ihr ist die Montage des Türblattes nach Fertigstellung der Wand und der spätere Austausch des Türblattes problemlos möglich. So kann eine Beschädigung des Türblattes während der Bauphase vermieden werden. Die herausnehmbare Laufschiene ermöglicht zudem eine Wartung ohne Revisionsklappe und die Ergänzung von Zubehör über die gesamte Lebensdauer.

Diese Flexibilität erleichtert die Abläufe auf der Baustelle, macht sie vorhersehbar und planbar.

Zur Montage-Anleitung.

Schiebetür Komplettsets: Viele Vorteile warten auf Sie als Bauleiter oder Bauherr!

Erinnern Sie sich an die eingangs beschriebene Albtraum-Situation jedes Bauleiters? Eine solche Situation können Sie mit dem Schiebetür Komplettset von WINGBURG vermeiden. Doch die Vorteile gehen über die Phase des Innenausbaus hinaus.

Genau genommen beginnen sie schon viel früher:

  • Das Verwenden eines Schiebetür Komplettsets erleichtert schon die Ausschreibung. Schreiben Sie einfach die wesentlichen Elemente beim Trockenbauer aus.
  • Der Eigenbau einer Wandtasche ist nicht notwendig – sie wird mitgeliefert.
  • Mit dem Schiebetür Komplettset von WINGBURG kann der Trockenbauer vor dem Estrichleger auf die Baustelle kommen und das Schiebetürsystem fertigstellen.
  • Das Ergebnis: Der Trockenbauer muss nicht noch ein zweites Mal auf die Baustelle kommen, um die Vorsatzschale zu bauen und die Laufschiene anzubringen.

Der Eigenbau eines Schiebetürsystems ist im Hinblick auf den Bauablauf und das Endergebnis risikoreich. Zudem bindet ihr Bau mehrere Gewerke, deren Koordination ein erheblicher Mehraufwand für den Bauleiter ist. Das Schiebetür Komplettset von WINGBURG hingegen, bietet alles aus einer Hand, in höchster Qualität „Made in Germany“. Es garantiert Ihnen eine einfache Montage und ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit.

Weitere Infos zu Schiebetür-Beschlägen.