Zargenlose Schiebetür in der Wand laufend I Komplettset mit Holztür I 1-Flügelig I für Trockenbauwände I BELPORT B1TH

Lieferbar I Lieferzeit: Schiebetürsystem: 1-2 Wochen, Türblatt: 4-6 Wochen I Gratis Versand

Ab: 1122,05 € inkl. Gratis Versand

Jetzt konfigurieren! Unverbindlich Anfragen

Das Belport B1TH Schiebetür-Komplettset ist die ideale Lösung, um Ihr Haus mit einem Hauch von Luxus zu modernisieren.

Das Komplettset umfasst eine Premium-Schiebetür aus nachhaltiger Forstwirtschaft, ein passendes hochwertiges Schiebetürsystem und Griffe oder alternativ ein Schloss.
Mehr lesen

Produktübersicht Wingburg

mobileetc

Das Belport B1TH Schiebetür-Komplettset ist die ideale Lösung, um Ihr Haus mit einem Hauch von Luxus zu modernisieren.

Das Komplettset umfasst eine Premium-Schiebetür aus nachhaltiger Forstwirtschaft, ein passendes hochwertiges Schiebetürsystem und Griffe oder alternativ ein Schloss.
Mehr lesen

Wingburg - Schiebetürbeschlag in der Wand laufend

Produktkonfiguration

  • Türblattoberfläche auswählen:

    Türblattmaße auswählen: (Breite in mm x Höhe in mm)

    Türblattmaße auswählen: (Breite in mm x Höhe in mm)

    Türblatthöhe auswählen:

    Türblatthöhe auswählen:

    Türblattbreite auswählen:

    Türblattbreite auswählen:

    Türblattbreite auswählen:

    Türblattbreite auswählen:

    Türblattbreite auswählen:

    Türblattbreite auswählen:

    Türblattbreite auswählen:

    Türblattbreite auswählen:

    Ständersystem auswählen:

    Ständersystem auswählen:

    Soll Ihre Tür abschließbar sein?

    Kabelkanal erwünscht?

    Ausstattungslinie:

    Ausstattungslinie:

Ab: 1122,05 

Lieferzeit: Schiebetürsystem: 1-2 Wochen, Türblatt: 4-6 Wochen

Hilfe zur Konfiguration

Auf Wunsch können wir Ihnen auch sehr viele andere Türblattdekore anbieten. Sprechen Sie uns einfach für ein individuelles Angebot an.

Maximale Türblattbreite Weißlack: 1360 mm
Maximale Türblatthöhe Weißlack: 2485 mm
Maximale Türblattbreite CPL: 1135 mm
Maximale Türblatthöhe CPL: 2485 mm

1. Höhe der Maueröffnung messen

Messen Sie die Höhe der Maueröffnung im Rohbau ab Oberkante des Fertigfußbodens an mindestens drei verschiedenen Stellen und übernehmen Sie den kleinsten Wert. Ziehen Sie ggf. noch nicht vorhandene Fußbodenbeläge von der Höhe ab.

2. Breite der Maueröffnung messen

Messen Sie die Breite der Maueröffnung im Rohbau an mindestens drei verschiedenen Stellen und übernehmen den kleinsten Wert. Nachdem Sie die kleinste Höhe und Breite der Maueröffnung gemessen haben, kennen Sie das Rohbaumaß (Auch Maueröffnungsmaß genannt) und können damit Ihr Produkt konfigurieren.

3. Dicke der Wand messen

Messen Sie die Wandstärke an verschiedenen Stellen und nehmen Sie den kleinsten Wert.

4. Türblattbreite berechnen

Messen Sie die Breite der Wandöffnung an mindestens drei verschiedenen Stellen und ziehen Sie von dem kleinsten gemessenen Wert das für Ihre gemessene Wandöffnungsbreite passende Fixmaß ab. Die daraus entstehende Zahl ist die Lichte Durchgangsbreite. Addieren Sie nun zur Lichten Durchgangsbreite 35 mm hinzu und Sie erhalten die Türblattbreite.

Schritt 1:
Lichte Durchgangsbreite = Gemessene Wandöffnungsbreite (Einbaubreite) - Fixmaß 
 
Schritt 2:
Türblattbreite = Lichte Durchgangsbreite + 35 mm
 
Maximale Türblattbreite Weißlack: 1360 mm
Maximale Türblattbreite CPL: 1135 mm

5. Türblatthöhe berechnen

Türblatthöhe: Messen Sie die Höhe der Wandöffnung an mindestens drei verschiedenen Stellen und ziehen Sie vom kleinsten gemessenen Wert 81 Millimeter ab (Maueröffnungshöhe - 81 mm = Türblatthöhe).

Maximale Türblatthöhe Weißlack: 2485 mm
Maximale Türblatthöhe CPL: 2485 mm

6. Lichtes Durchgangsmaß berechnen

A) Durchgangsbreite = Türblattbreite - 35 mm
B) Durchgangshöhe = Türblatthöhe + 8 mm

Türblattmaße berechnen

Türblattbreite: Messen Sie die Breite der Wandöffnung an mindestens drei verschiedenen Stellen und ziehen Sie von dem kleinsten gemessenen Wert das für Ihre gemessene Wandöffnungsbreite passende Fixmaß ab. Die daraus entstehende Zahl ist die Lichte Durchgangsbreite. Addieren Sie nun zur Lichten Durchgangsbreite 35 mm hinzu und Sie erhalten die Türblattbreite.

Türblatthöhe: Messen Sie die Höhe der Wandöffnung an mindestens drei verschiedenen Stellen und ziehen Sie vom kleinsten gemessenen Wert 81 Millimeter ab (Maueröffnungshöhe - 81 mm = Türblatthöhe).

Maximale Türblattbreite Weißlack: 1360 mm
Maximale Türblatthöhe Weißlack: 2485 mm
Maximale Türblattbreite CPL: 1135 mm
Maximale Türblatthöhe CPL: 2485 mm

Die CAVIS und BELPORT Schiebetürsysteme für Trockenbauwände bzw. Holzständerwerke bestehen aus einem stabilen und sicheren Metallrahmen, welcher sich seitlich aus den Trockenbauprofilen vom Typ CW-Profil 75 mm bzw. CW-Profil 100 mm zusammensetzt.

Die Bauteile des Rahmens werden überwiegend durch Stecken sicher verbunden und an den beanspruchten Bauteilen verschraubt. Der Rahmen ist selbsttragend und eignet sich auch für die Montage als Vorsatzschale.

Der Metallrahmen muss nach dem Aufbau mit Gipskartonplatten bzw. OSB-Platten (Grobspanplatten) beplankt werden. Unsere Systeme erlauben grundsätzlich eine einfache oder doppelte Beplankung. Wir empfehlen grundsätzlich die doppelte Beplankung, weil die Trockenbauwand dadurch stabiler wird. Bitte beachten Sie, dass eine einfache Beplankung nur bei CW-Profilen 75 mm möglich ist.

Je nach gewählter Beplankung, ergibt sich anschließend die Wanddicke (auch als Wandstärke) bezeichnet:

  • CW-Profil 75 mm einfach beplankt = 100 mm Wanddicke
  • CW-Profil 75 mm doppelt beplankt = 125 mm Wanddicke
  • CW-Profil 100 mm doppelt beplankt = 150 mm Wanddicke

Sie haben die Wahl, das Belport Türblatt mit entweder einem ovalen Griffmuschelpaar oder einem WC-Riegel Schloss zu erhalten.

Produktdetails

Schiebetürsystem

BELPORT: Die rahmenlose Schiebetür für ein beeindruckendes Raumkonzept

  • Durch BELPORT werden Schiebetüren in der Wand mit einer zargenlosen Optik möglich. Insbesondere in modernen und designorientierten Räumen ist diese Schiebetür sehr beliebt.
  • Durch BELPORT können Sie Ihre Raumfläche viel besser nutzen, da Sie sich im Gegensatz zu klassischen Innentüren den Schwenkbereich des Türblatts sparen. Zusätzlich werten Sie durch die zargenlose Optik der Schiebetür Ihre Räume ästhetisch auf.
  • Die Schiebetür läuft praktisch geräuschlos und leicht in der Wand. Sie lässt sich komplett unsichtbar in der Wandtasche versenken.
  • BELPORT kann millimetergenau auf Maß für Ihr Bauvorhaben produziert werden. Türblattbreiten von bis zu 1360 mm (Weißlack) bzw. 1135 mm (CPL) und Türblatthöhen von bis zu 2485 mm sind möglich.
  • BELPORT eignet sich ab einer Türblattbreite von 90 cm für barrierefreies und altersgerechtes Bauen.

Die rahmenlose Schiebetür, die das Beste aus Ihrem Raum herausholt

  • Durch Türblätter von WINGBURG können Sie die Schiebetür bei Bedarf abschließen und so für Intimität und Privatsphäre sorgen.
  • BELPORT kann sowohl im Rohbau als auch nachträglich ab Oberkante Fertigfußboden montiert werden und ist nach nur 15 Minuten Aufbauzeit bereit zum Einbau in die Wand.
  • Die BELPORT Systeme sind langlebig und wartungsarm. Unsere strengen Qualitätsprüfer haben die Laufwagen auf über 100.000 Öffnungszyklen getestet. Bei einer normalen Nutzung der Schiebetür in einem 3-Personen Haushalt entsprechen 100.000 Öffnungszyklen ca. 30 Jahren Nutzung.
  • Die Laufschiene der BELPORT Systeme kann ohne zusätzliche Revisionsklappe entnommen und gewartet werden. Dadurch kann das umfangreiche BELPORT Zubehör auch nachträglich eingebaut werden ohne, dass die Wand noch einmal geöffnet werden muss.
  • Vorgrundierte Holztürblätter von WINGBURG können homogen in den Farben der Wand oder als optischer Kontrast zum Raum gestrichen bzw. mit Tapete beklebt werden.
BELPORT Trockenbauwand System

Mit Schiebetüren von WINGBURG gewinnen Sie nutzbare Wohnfläche

Klassische Zimmertüren kosten Sie viel nutzbare Wohnfläche. Durch den Schwenk- und Öffnungsradius des Türblatts gehen Ihnen je Innentür im Schnitt ca. 1,25m² nutzbare Fläche verloren. Schon bei der Planung und Einrichtung Ihrer Räume sollten Sie daher den Schwenkbereich der Zimmertüren beachten. Schlimmstenfalls stoßen Sie regelmäßig mit Ihren Zimmertüren gegen Gegenstände im Raum und beschädigen das Türblatt. Sie können die Fläche rund um die Tür nicht sinnvoll nutzen. Diese Fläche ist teuer bezahlt, aber eigentlich verlorener Raum. Schiebetüren in der Wand lösen dieses Problem elegant und sorgen dafür, dass Sie Ihre Raumfläche viel besser nutzen können. Durch Schiebetüren von WINGBURG können Sie Räume ganz neu planen und sparen dabei effektiv sogar noch Geld.

Wohnraum ist kostbar!

Beispiel 2 Einfamilienhaus:Berlin Lichterfelde187m² Einfamilienhaus mit 13 klassischen Innentüren 925.000 Euro Kaufpreis

  • In diesem Beispiel bezahlen Sie einen Kaufpreis von 4.947 Euro pro Quadratmeter (925.000 Euro Kaufpreis geteilt durch 187m² Wohnfläche).
  • Dieses Haus verfügt wegen der verbauten Innentüren nur über eine effektiv nutzbare Wohnfläche von 170,75m² statt der bezahlten 187m².
  • Durch den Öffnungsradius der Türblätter gehen Ihnen ca. 16,25m² Wohnfläche verloren.
  • Sie bezahlen bei diesem Haus also 80.389 Euro für eine Wohnfläche, welche Sie niemals für Möbel oder ähnliches nutzen können.
  • Durch den Einbau der falschen Türsysteme bezahlen Sie bei diesem Haus einen Preisaufschlag von 8,69% für Wohnraum, der von Ihnen nicht genutzt werden kann.

Mit WINGBURG Schiebetüren, können Sie Geld sparen!

Beispiel Eigentumswohnung: Leipzig-Zentrum,75m² 3-Raum Wohnung mit fünf klassischen Innentüren 235.000 Euro Kaufpreis

  • In diesem Beispiel bezahlen Sie einen Kaufpreis von 3.133 Euro pro Quadratmeter (235.000 Euro Kaufpreis geteilt durch 75m² Wohnfläche).
  • Diese Wohnung verfügt wegen der verbauten Innentüren nur über eine effektiv nutzbare Wohnfläche von 69m² statt der bezahlten 75m².
  • Durch den Öffnungsradius der Türblätter gehen Ihnen ca. 6m² nutzbare Wohnfläche verloren.
  • Sie bezahlen bei dieser Wohnung also 18.800 Euro für eine Wohnfläche, welche Sie niemals für Möbel oder ähnliches nutzen können.
  • Durch den Einbau der falschen Türsysteme bezahlen Sie bei dieser Immobilie einen Preisaufschlag von 8,57% für einen Wohnraum, der von Ihnen nicht genutzt werden kann.
  • Holztürblatt aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • Gefertigt nach DIN 18101
  • Ausführung: Ohne Falz (Allseits Stumpf), inkl. Fräsung für Bodenführung
  • Öffnungsrichtung: DIN Links und DIN Rechts universal passend
  • Oberflächen: Sie haben bei der Oberfläche der Schiebetür die Wahl aus zahlreichen CPL-Dekoren, die besonders robust und stoßfest sind oder sehr hochwertigen Weißlack Farben für ein besonders strahlendes Erscheinungsbild.
  • Türblattgrößen CPL Oberflächen: Max. Breite 2000 mm; max. Höhe 3000 mm
  • Türblattgrößen Weißlack Oberflächen: Max. Breite 2000 mm; max. Höhe 3000 mm
  • Wandanschluss:
    • Holzständerwerk mit CW-Profil 75 mm oder 100 mm
    • Trockenbauwand mit CW-Profil 75 mm oder 100 mm
  • Türblattaufbau: Hochwertige Röhrenspaneinlage
  • Türblattgewicht: ca. 18 kg/m²
  • Türblattstärke: ca. 38 - 42 mm dick
  • Rahmen: 3-seitiger MDF-Rahmen
  • Griffe: selbstklebende Griffe, Griffposition frei wählbar
  • Lieferumfang: Automatischer Türschließer mit Einzugsdämpfung, Kabelkanal (ab 150 mm Wandstärke), Softclose Einzugsdämpfung (1- oder 2-seitig)
BELPORT Mauerwerk offene Wand

Technische Details

  • Passende Türblattbreiten ab 610 mm bis max. 1360 mm (Weißlack Komplettset)
  • Passende Türblattbreiten ab 610 mm bis max. 1135 mm (CPL Komplettset)
  • Passende Türblatthöhen: bis zu 2485 mm (Weißlack Komplettset und CPL Komplettset)
  • Wandanschluss in der Trockenbauwand: mit CW-Profil 75 mm oder 100 mm
  • Wandanschluss im Holzständerwerk: mit 75 mm oder 100 mm
  • Mögliche Wanddicken inkl. Beplankung:
    • CW-Profil 75 mm 1x beplankt = 10 cm Wanddicke
    • CW-Profil 75 mm 2x beplankt = 12,5 cm Wanddicke
    • CW-Profil 100 mm 2x beplankt = 15 cm Wanddicke

Zubehör

Je nach gewählter Türblattgröße wird für alle Breiten unter 860 mm die Ausstattungslinie EXKLUSIV geliefert. Für alle Türblattbreiten ab 860 mm wird die Ausstattungslinie SUPERIOR geliefert.

BELPORT Trockenbauwand System

Einbauelement

In kürzester Zeit montiert: Die wenigen Komponenten des Sets werden einfach zusammengesteckt, wenige stärker beanspruchte Stellen werden verschraubt. Nach rund 15 Minuten ist das Element bereit, in die Wand eingebaut zu werden.

Meterrissmarkierung

Eine Meterrissmarkierung auf dem Anschlagpfosten erleichtert den Einbau auf der Baustelle.

Verstellbare Türstopper

Beide Türstopper sind nachträglich verstellbar, wodurch die Position des Türblattes in der Wandtasche individuell anpassbar ist. Ein flächenbündiges Einschieben des Türblattes ist möglich.

Laufwagen

Der Laufwagen zeichnet sich durch seine Laufruhe aus und ist auf eine Lebensdauer von 100.000 Schließzyklen ausgelegt.

Laibungsprofil

Die Beplankung wird bei der Montage bis an das Profil herangeführt. Die Profilkontur bildet beim Verspachteln eine kraftvolle Verbindung zwischen Gipskarton und Laibungsprofil und dient als Kantenschutz.

Herausnehmbare Laufschiene

Die Laufschiene kann auch nach Fertigstellung der Wand herausgenommen werden. Das ermöglicht eine Wartung ohne Revisionsklappe und die Ergänzung von Zubehör über die gesamte Lebensdauer.

Querprofile

Die Querprofile werden durch vier Schlüssellochverbindungen je Profil gesteckt, was die Rechtwinkligkeit des Elements gewährleistet. Die Kontur des Profils trägt zudem positiv zur Eigensteifigkeit der Wandtasche bei.

Einlaufprofile

Die Einlaufprofile an der Wandtasche verbinden Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Einflüsse mit einer schlanken Optik.

Zentrierte Bodenführung

Die Bodenführung für Holz oder Glastüren verhindert das Pendeln des Türblattes im Einbauelement und trägt zu einem noch ruhigeren Lauf der Tür bei.

Designer Türblatt

Das Belport-Türblatt hebt sich durch sein außergewöhnliches Design von herkömmlichen Türen ab und ergänzt edle Interieurs. Hauptmerkmal der Designtür ist die abgestimmte Kombination des Türblattes (zwischen 38 und 42 mm stark) auf das passende Belport-Schiebetürsystem.

Viele Optionen verfügbar

Die Oberfläche des Türblatts ist entweder in Weißlack oder in einer Vielzahl von CPL-Türblattdekoren erhältlich. Je nach gewählter Oberflächenart ergeben sich verschiedene maximal Abmessungen des Türblatts.

Maximale Türblattbreite Weißlack: 1360 mm
Maximale Türblatthöhe Weißlack: 2485 mm
Maximale Türblattbreite CPL: 1135 mm
Maximale Türblatthöhe CPL: 2485 mm

Nachhaltig und technisch brilliant

Das Holz für unsere Türblätter stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft und wird ressourcenschonend verarbeitet. Das Türblatt mit Röhrenspanplatte oder Vollspanplatte in Tischlerqualität gefertigt und beinhaltet alle Fräsungen sowie eine Rahmenverstärkung auf der Oberseite. Zudem ist die Oberfläche kratz- und stoßfest und kann leicht mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Reiche Auswahl an Türgriffen

Sie erhalten die Belport Schiebetüren mit architektonisch hochwertigen Türgriffen oder alternativ einem Schiebetürschloss. Die Griffe und die Schlösser passen farblich perfekt zu Ihrem gewählten Schiebetürbeschlag.

BELPORT vs. CAVIS – Das ist der Unterschied

  • Dank der WINGBURG Einbaukästen kann das Türblatt vollständig unsichtbar in der Wand versenkt werden.
  • Bei den BELPORT Systemen ist im Gegensatz zu den CAVIS Systemen keine Umfassungszarge notwendig, da der Einbaukasten flächenbündig mit der Wand verspachtelt (Trockenbau) bzw. verputzt wird (Mauerwerk).
  • Dadurch entsteht eine besonders moderne Optik, die sich insbesondere für hochwertige Neubau Wohn- und Geschäftsräume eignet. Wenn Sie bei den BELPORT Systemen das Türblatt vollständig in der Wand verschwinden lassen, sehen Sie wirklich nur noch den Öffnungsdurchgang in der Wand.

CAVIS - Klassische Optik mit Zarge

  • Die CAVIS Schiebetürkästen, werden nach dem Einbau mit einer Holz- oder Stahlumfassungszarge verkleidet. Dadurch können Sie Türöffnungen mit einer klassischen Zargenoptik ermöglichen.
  • Insbesondere, wenn Sie bereits bestehende Innentüren haben und die wandintegrierte Schiebetür optisch zu den Zargen Ihrer bisherigen Türen passen soll, sind die CAVIS Systeme die richtige Wahl für Sie.
  • CAVIS Systeme werden daher sowohl bei klassischen Neubauten als auch bei Altbausanierungen verwendet. Bei den CAVIS Systemen ist die Zarge bei verstecktem Türblatt weiterhin sichtbar.

Die Zarge macht den Unterschied!

  • Sowohl BELPORT als auch CAVIS Systeme eignen sich für Holztür- als auch für Glastürblätter.
  • Die Holztürblätter sorgen für mehr Intimität und Privatsphäre, da sie Räume blick- und lichtdicht schließen und eine bessere Schalldämmung aufweisen als Glastürblätter.
  • Glastürblätter empfehlen wir insbesondere für Räume ohne Fenster, da Sie durch Glastürblätter einen natürlichen Lichteinfall im Raum erzeugen können. Besonders häufig werden Glastürblätter für Gäste-Badezimmer oder zur Abtrennung von Küchen verwendet.

Maximale Gestaltungsfreiheit der Schiebetür

  • Unsere Systeme sind speziell entwickelt für Wandstärken ab 10 cm bis 17,5 cm, dadurch kann der Schiebetürkasten in jeder üblichen Wandart (Trockenbau, Holzständerwerk & Mauerwerk) eingeplant werden.
  • Sie können unsere Systeme jedoch auch in jede dickere Wandstärke integrieren. Hierzu müssen Sie bauseits einige Anpassungen vornehmen. Unser technischer Innendienst berät Sie diesbezüglich ausführlich und kostenfrei.
  • Unsere Systeme eignen sich sowohl für besonders schmale Schiebetüren als auch für extra breite oder raumhohe bzw. deckenhohe Schiebetüren.
  • Mögliche Türblattbreite einflügelige Variante: 610 mm - 1360 mm (Weißlack), 610 mm - 1135 mm (CPL).
  • Mögliche Türblatthöhe: bis zu 2485 mm.

Designer Türblatt

Das Belport-Türblatt hebt sich durch sein außergewöhnliches Design von herkömmlichen Türen ab und ergänzt edle Interieurs. Hauptmerkmal der Designtür ist die abgestimmte Kombination des Türblattes (zwischen 38 und 42 mm stark) auf das passende Belport-Schiebetürsystem.

Viele Optionen verfügbar

Die Oberfläche des Türblatts ist entweder in Weißlack oder in einer Vielzahl von CPL-Türblattdekoren erhältlich. Je nach gewählter Oberflächenart ergeben sich verschiedene maximal Abmessungen des Türblatts.

Maximale Türblattbreite Weißlack: 1360 mm
Maximale Türblatthöhe Weißlack: 2485 mm
Maximale Türblattbreite CPL: 1135 mm
Maximale Türblatthöhe CPL: 2485 mm

Nachhaltig und technisch brilliant

Das Holz für unsere Türblätter stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft und wird ressourcenschonend verarbeitet. Das Türblatt mit Röhrenspanplatte oder Vollspanplatte in Tischlerqualität gefertigt und beinhaltet alle Fräsungen sowie eine Rahmenverstärkung auf der Oberseite. Zudem ist die Oberfläche kratz- und stoßfest und kann leicht mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Reiche Auswahl an Türgriffen

Sie erhalten die Belport Schiebetüren mit architektonisch hochwertigen Türgriffen oder alternativ einem Schiebetürschloss. Die Griffe und die Schlösser passen farblich perfekt zu Ihrem gewählten Schiebetürbeschlag.

Push to Open Zubehör Schiebetüren

Schiebetürsystem EXKLUSIV

Die Ausstattungslinie EXKLUSIV ist geeignet für Schiebetüren von einer Breite bis zu 859 mm.

Die Ausstattungslinie Exklusiv ergänzt die Basis-Ausstattung um die Funktionalität Push to slide, kombiniert mit einem einseitigen Dämpfer, der das Türblatt beim Schließen entschleunigt und in seine Ruheposition zieht. Beide Zubehöre sind in der Laufschiene vormontiert. Die Funktion Push to slide gibt Türblätter wieder frei, die flächenbündig mit der Zarge in der Wandtasche ruhen. Durch sanften Druck auf die Wange des Türblattes springt dieses einige Zentimeter aus der Wandtasche hervor, sodass der Griff des Türblattes wieder betätigt werden kann. Die Ausstattungslinie Exklusiv unterstützt die detailreduzierte Optik von Schiebetüren optimal. Die Tür ist nur in geschlossenem Zustand sichtbar, wenn sie ihrer Funktion nachkommt und Räume voneinander trennt. Im geöffneten Zustand erlaubt sie es, die gesamte Durchgangsbreite zu nutzen.
Ergänzende Komponenten: Push to slide in Kombination mit einseitigem Einzugsdämpfer (vormontiert auf der Schließseite)

Schiebetürsystem SUPERIOR

Die Ausstattungslinie SUPERIOR ist geeignet für Schiebetüren ab einer Breite von 860 mm.

Die Ausstattungslinie Superior ergänzt die Basis-Ausstattung um einen Pushplus-Dämpfer, kombiniert mit einem einseitigen Einzugsdämpfer. Der neue Pushplus-Dämpfer vereint die Vorzüge eines Push to slide und Einzugsdämpfers in nur einem Bauteil. Das Türblatt wird durch die neue Ausstattunglinie Superior beim Öffnen UND Schließen entschleunigt und vollständig in die Wandtasche eingezogen. Beide Komponenten sind in der Laufschiene vormontiert. Die Funktion Push to slide gibt Türblätter wieder frei, die flächenbündig mit der Zarge in der Wandtasche ruhen. Durch sanften Druck auf die Wange des Türblattes springt dieses einige Zentimeter aus der Wandtasche hervor, sodass der Griff des Türblattes wieder freigegeben wird. Die Ausstattungslinie Superior unterstützt die detailreduzierte Optik von Schiebetüren und ergänzt diese durch optimalen Komfort. Die Tür ist nur in geschlossenem Zustand sichtbar, wenn sie ihrer Funktion nachkommt und Räume voneinander trennt. Im geöffneten Zustand erlaubt sie es, die gesamte Durchgangsbreite zu nutzen.

Wie funktioniert das System für Trockenbau?

  • Sowohl unsere BELPORT Systeme als auch unsere CAVIS Systeme sind für Trockenbauwände, für Holzständerwerke und für Mauerwerk erhältlich.
  • Die Schiebetürkästen für Trockenbauwände und Holzständerwerke bestehen aus UW- und CW-Profilen. Dadurch können Sie besonders einfach sowie platzsparend als Paket gelagert werden und sind nach nur 15 Minuten aufgebaut und bereit zum Beplanken.
  • Der aufgebaute Schiebetürkasten hat die gleiche Dicke wie die Unterkonstruktion des Ständerprofils.
  • Die Technik der Systeme ist für Trockenbauwände und Holzständerwerke identisch. Die Wandtasche verfügt bei diesen Systemen über eine offene Struktur mit Quertraversen.
  • Auf den Quertraversen können sowohl klassische Gipskartonplatten, aber auch OSB-Platten (Spanholz) sowie Resopal HPL Platten verschraubt werden.
  • Sie haben die Wahl zwischen einfacher und doppelter Beplankung (eine Plattenschicht oder zwei Plattenschichten). Wir empfehlen jedoch die doppelte Beplankung, da die fertige Wand dadurch stabiler wird und eine bessere Schalldämmung hat.

Welche Wanddicken sind bei Trockenbau möglich?

  • Je nachdem, welches Trockenbauständerwerk verwendet und welche Beplankungsvariante bevorzugt wird, ergeben sich verschiedene Wanddicken:
  • CW-Profil 75 mm 1x beplankt = 10 cm Wanddicke
  • CW-Profil 75 mm 2x beplankt = 12,5 cm Wanddicke
  • CW-Profil 100 mm 2x beplankt = 15 cm Wanddicke
  • Bei der Bestellung unserer Systeme müssen Sie die passende Wanddicke wählen. Falls Sie nicht genau wissen, welche Wanddicke für Sie die Richtige ist, können Sie sich jederzeit bei uns melden und wir helfen Ihnen bei der Auswahl.
  • Falls dickere Trockenbauwände geplant werden, können Sie uns gerne ansprechen. Bei individuellen Speziallösungen erstellen wir Ihnen gern ein Angebot.

Belport Referenzen

Türblatt

Durchdachte Technik

Unser Traval Premium Schiebetürbeschlag-Set besteht aus perfekt passenden Laufschienen, mehreren Laufwagen inkl. Türblattaufnahmen, hochwertige Türanschlagstoppern, Bodenführungen zum Kleben sowie weiteren Zubehörartikel. Geeignet ist das Traval-Schiebetürsystem grundsätzlich für Türblätter mit einer maximalen Stärke von 40 mm (Holz) bzw. 8/10 mm ESG (Glas). Gerne beraten wir Sie persönlich, ob dieser Schiebetürbeschlag zu Ihren gestalterischen Vorstellungen im Wohnbereich passt. 

Attraktives, hochwertiges Schienensystem

Das Schienensystem ist aus hochwertigem Material gefertigt, wodurch es sehr ansprechend aussieht. Es ist in zwei verschiedenen Farben erhältlich: Edelstahl eloxiert, C31 und Schwarz eloxiert, C35. Mit einer Höhe von nur 60 mm ist es sehr diskret. Es kann vor der Wand oder an der Decke als Hängeschiene montiert werden. Dadurch ist es vielseitig einsetzbar und kann in verschiedenen Umgebungen verwendet werden. Das Schienensystem ist robust und langlebig und eignet sich daher auch für stark frequentierte Bereiche. Außerdem ist es leicht zu reinigen und zusätzlich sehr wartungsarm.

Leichtgängige Laufwagen mit kugelgelagerten Rollen

Der Laufwagen mit kugelgelagerten Rollen wurde speziell entwickelt, um dem Benutzer die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Die großen Rollen sorgen für beste Laufeigenschaften der Schiebetür dank speziell eingearbeiteter Laufflächen. Durch diese Laufflächen laufen die Rollen mit minimalen Laufgeräuschen und sind somit eine gute Wahl für alle, die eine Schiebetür mit besonderer Laufruhe suchen.

Bodenführung zum Kleben oder Bohren

Wenn Sie sich eine Schiebetür wünschen, dafür aber nicht in Ihren Fußboden bohren möchten, sind unsere Bodenführungen zum Kleben vielleicht die perfekte Lösung für Sie. Egal, ob Sie eine Fußbodenheizung haben oder den Boden in Ihrer Mietwohnung nicht beschädigen dürfen, unsere Bodenführungen sind eine zuverlässige Möglichkeit, Ihre Wohnung mit einer Schiebetür auszustatten, ohne sie dauerhaft zu beeinträchtigen. Die Bodenführungen für die Traval Holztüren sind perfekt für die vorgefräste Bodenführungsnut im Türblatt geeignet. Die Führungen für Glastüren sind zusätzlich mit weichem Fließ ausgestattet und sorgen für einen reibungslosen Lauf Ihrer neuen Schiebetür. Warum also nicht einmal ausprobieren? Sie werden überrascht sein, wie einfach und schnell die Montage ist.

Upload Image...

Softclose Einzugsdämpfer für ein leises Schließen der Tür

Der beidseitige Einzugsdämpfer ergänzt Ihren neuen Traval-Schiebetürbeschlag perfekt, da er für eine komfortable Bedienung Ihrer Schiebetür sorgt und die Türen leise und ruhig öffnet und schließt. Der in Deutschland hergestellte Softclose-Beschlag ist aus Aluminium gefertigt und kann ein Türblatt mit einem Gewicht von bis zu 80 kg aufnehmen. Dieser Artikel ist eine gute Wahl für alle, die eine dauerhafte und zuverlässige Möglichkeit suchen, die Funktion ihrer Schiebetür zu verbessern.

Designer Türblatt

Das Belport-Türblatt hebt sich durch sein außergewöhnliches Design von herkömmlichen Türen ab und ergänzt edle Interieurs. Hauptmerkmal der Designtür ist die abgestimmte Kombination des Türblattes (40 mm stark) auf das passende Belport-Schiebetürsystem.

Viele Optionen verfügbar

Die Oberfläche des Türblatts ist entweder in Weißlack oder in einer Vielzahl von CPL-Türblattdekoren erhältlich. Je nach gewählter Oberflächenart ergeben sich verschiedene maximal Abmessungen des Türblatts.

Maximale Türblattbreite Weißlack: 1360 mm
Maximale Türblatthöhe Weißlack: 2485 mm
Maximale Türblattbreite CPL: 1135 mm
Maximale Türblatthöhe CPL: 2485 mm

Nachhaltig und technisch brillant

Das Holz für unsere Türblätter stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft und wird ressourcenschonend verarbeitet. Das Türblatt mit Röhrenspanplatte oder Vollspanplatte in Tischlerqualität gefertigt und beinhaltet alle Fräsungen sowie eine Rahmenverstärkung auf der Oberseite. Zudem ist die Oberfläche kratz- und stoßfest und kann leicht mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Reiche Auswahl an Türgriffen

Sie erhalten die Belport Schiebetüren mit architektonisch hochwertigen Türgriffen oder alternativ einem Schiebetürschloss. Die Griffe und die Schlösser passen farblich perfekt zu Ihrem gewählten Schiebetürbeschlag.

  • Holztürblatt aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • Gefertigt nach DIN 18101
  • Ausführung: Ohne Falz (Allseits Stumpf), inkl. Fräsung für Bodenführung
  • Öffnungsrichtung: DIN Links und DIN Rechts universal passend
  • Oberflächen: Sie haben bei der Oberfläche der Schiebetür die Wahl aus zahlreichen CPL-Dekoren, die besonders robust und stoßfest sind oder sehr hochwertigen Weißlack Farben für ein besonders strahlendes Erscheinungsbild.
  • Türblattgrößen CPL Oberflächen: Max. Breite 2000 mm; max. Höhe 3000 mm
  • Türblattgrößen Weißlack Oberflächen: Max. Breite 2000 mm; max. Höhe 3000 mm
  • Wandanschluss:
    • Holzständerwerk mit CW-Profil 75 mm oder 100 mm
    • Trockenbauwand mit CW-Profil 75 mm oder 100 mm
  • Türblattaufbau: Hochwertige Röhrenspaneinlage
  • Türblattgewicht: ca. 18 kg/m²
  • Türblattstärke: ca. 38 - 42 mm dick
  • Rahmen: 3-seitiger MDF-Rahmen
  • Griffe: selbstklebende Griffe, Griffposition frei wählbar
  • Lieferumfang: Automatischer Türschließer mit Einzugsdämpfung, Kabelkanal (ab 150 mm Wandstärke), Softclose Einzugsdämpfung (1- oder 2-seitig)
  • Holztürblatt aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • Gefertigt nach DIN 18101
  • Ausführung: Ohne Falz (Allseits Stumpf), inkl. Fräsung für Bodenführung und Fräsung für die Türblattaufnahme
  • Öffnungsrichtung: DIN Links und DIN Rechts universal passend
  • Oberflächen: Sie haben bei der Oberfläche der Schiebetür die Wahl aus zahlreichen CPL-Dekoren, die besonders robust und stoßfest sind oder sehr hochwertigen Weißlack Farben für ein besonders strahlendes Erscheinungsbild.
  • Türblattgrößen CPL Oberflächen: Max. Breite 1135 mm; max. Höhe 2485 mm
  • Türblattgrößen Weißlack Oberflächen: Max. Breite 1360 mm; max. Höhe 2485 mm
  • Türblattaufbau: Röhrenspaneinlage
  • Türblattgewicht: ca. 18 kg/m² bei Röhrenspaneinlage
  • Türblattstärke: 40 mm dick
  • Griffe: Tüblatt inkl. aller Fräsungen + passende Griffe oder Schlösser

Hilfe bei der Farbauswahl benötigt?

Die folgenden Farbabbildungen können Ihnen bei der Auswahl der richtigen Oberflächenfarbe für Ihr Türblatt helfen. Verlassen Sie sich aber bitte nicht nur auf Ihren Monitor! Verschiedene Bildschirme stellen Farben unterschiedlich dar. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um diese Bilder anzusehen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen. Am besten Sie schauen sich die Farben an zwei oder mehr Bildschirmen an.

RAL 9010 Reinweiß - Besonders zeitlos. Wirkt neutral und passt zu fast allem.

RAL 9016 Verkehrsweiß - Modern und passt zu vielem. Wirkt heller und noch weißer als RAL 9010.

Weißlack Türen

Die Weißlackoberflächen von Türen sind von hoher Qualität, da sie mehrfach lackiert und nach jedem Lackiervorgang fotooptisch geprüft werden. Diese Oberflächen garantieren den höchstmöglichen Standard und die Gleichmäßigkeit der Farbgebung, weshalb diese Art von Türen für viele Menschen, die nichts weniger als Perfektion für ihre Wohnung oder ihr Büro wollen, so attraktiv erscheint! Wir bieten CPL und Weißlack Türen ähnlich RAL 9010 und RAL 9016 an. RAL 9003 bieten wir nur für CPL Türen an.

Hilfe bei der Farbauswahl benötigt?

Die folgenden Farbabbildungen können Ihnen bei der Auswahl der richtigen Oberflächenfarbe für Ihr Türblatt helfen. Verlassen Sie sich aber bitte nicht nur auf Ihren Monitor! Verschiedene Bildschirme stellen Farben unterschiedlich dar. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um diese Bilder anzusehen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen. Am besten Sie schauen sich die Farben an zwei oder mehr Bildschirmen an.

RAL 9010 Reinweiß - Besonders zeitlos. Wirkt neutral und passt zu fast allem.

RAL 9016 Verkehrsweiß - Modern und passt zu vielem. Wirkt heller und noch weißer als RAL 9010.