Schiebetür fürs Badezimmer: Platzsparende Lösung für mehr Freiraum.

Oft sind die Bauherrenwünsche größer als der vorhandene Platz. Oder Ihre Kunden wünschen ein offenes Raumkonzept mit wohnlichem Bad, das dann aber doch etwas alltagstauglicher sein soll. Im Entwurf wägen Sie ab, versuchen das Maximum rauszuholen, suchen intelligente Lösungen. Eine Schiebetür fürs Badezimmer kann so eine Lösung sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Schiebetüren Bauherrenwünsche rund ums Bad erfüllen und sagen Ihnen, welche Schiebetüren geeignet sind.

Schiebetür Badezimmer, Schiebetür Bad

Schiebetür im Bad: Die praktische und komfortable Lösung für kleinen Raum.

Foto: Ringo Paulusch, Microapartment Moabit, Architekturbüro Spamroom & Architekt John Paul Coss

Perfekt für ein kleines Bad und einen engen Flur: die wandintegrierte Schiebetür.

Im klassischen Geschosswohnungsbau aber auch in kleineren Reihen-, Doppel- oder Einfamilienhäusern zählt oft jeder Quadratmeter Wand und Bodenfläche. Mehr Platz fürs Bad bedeutet weniger Fläche für Schlaf- und Kinderzimmer. Dennoch soll die Ausstattung des Bades möglichst gehoben sein. Einen wirklichen Raumgewinn erzielen Schiebetürsysteme, die in der Wand laufen. Damit können Sie flexibel auf die Anforderungen Ihrer Kunden reagieren – auch im Badezimmer.

„Wir möchten eine Badewanne und die Waschmaschine soll auch ins Bad“

57 Prozent der Wohnungssuchenden wünschen sich ein Bad mit Badewanne (Quelle: Immowelt). Zudem ist es gerade im räumlich beengten Geschosswohnungsbau praktisch, wenn die Waschmaschine nicht im Keller, sondern in der Wohnung steht.

Planungsvorteile Badzimmer mit wandintegrierter Schiebetür:

  • Freie Wand und Bodenfläche, um möglichst alle gewünschten Funktionen unterzubringen.
  • Keine mühsame Positionierung von Dusche, Badewanne, WC und Waschtisch bei der Planung, um zu verhindern, dass eine Ecke in den Radius der Tür ragt.
  • Der Bauherr freut sich über gewonnene Wandfläche für Haken oder Ablagen
  • Insgesamt wirkt der Raum großzügiger und offener.

„Den Flur können die Kinder zum Spielen nutzen“

Natürlich können Sie die Tür des Bades auch nach außen aufgehen lassen. Doch oft ist dort die räumliche Situation nicht besser. Eine in den Laufweg aufgehende Tür stellt immer eine Gefahr dar.

Planungsvorteil Badezimmertür als Schiebeelement:

  • Die Nutzung angrenzender Räume wird nicht beeinträchtigt.
  • Verkehrsflächen können flexibler genutzt werden.
  • Keine Gefahr durch plötzlich öffnende Türen und Türblätter, die in den Raum ragen.

Mehr Licht auch ohne Fenster: Die blickdichte Glasschiebetür im Bad.

Innenliegende Bäder lassen sich nicht immer vermeiden. Handelt es sich bei dem Objekt um einen Geschosswohnungsbau oder ein Haus mit Satteldach, fällt auch die Belichtungsmöglichkeit von oben weg.

„Im Bad brauchen wir unbedingt Tageslicht“

Blickdichte Glasschiebetüren bieten die Möglichkeit, den Raum durch leichten Lichteinfall von außen zu öffnen. Besonders bei kleinen Badezimmern, kann so eine beklemmend wirkende Enge vermieden werden.

Planungsvorteil Glasschiebetür fürs Bad:

  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten des Glastürblattes, auch als undurchsichtige Glasschiebetür, für maximale Privatheit im Badezimmer.
  • Wandintegrierte Glasschiebetüren sparen Platz und lassen Tageslicht ins Badezimmer fallen
  • Sicherer Schutz des in der Wand laufenden Glastürblattes

Mehr Flexibilität bei nachträglichem WC-Einbau oder Sanierung: Schiebetüren für WC oder Gästebad.

Wenn sich die Lebenssituation oder die Anforderungen an das Wohnumfeld ändern, stehen Umbaumaßnahmen an. Manchmal ist der Wunsch nach einem zusätzlichen WC oder neu gestaltetem Bad Auslöser für die Maßnahmen. Manchmal ergibt sich auch erst durch die Bautätigkeit die Möglichkeit, eine zusätzliche Toilette einzubauen. Mit einer Schiebetür für WC oder Bad erhalten Sie mehr Flexibilität, um auf die Wünsche ihrer Kunden zu reagieren:

„Wir brauchen unbedingt ein weiteres WC – am besten mit Dusche.“

Das Dachgeschoss wird ausgebaut, der Altbau saniert oder das Treppensteigen zur einzigen Toilette im anderen Geschoss fällt schwerer. Die Gründe für den nachträglichen Einbau eines WCs oder kleinen Badezimmers sind so individuell wie Ihre Bauherren. Auch im Objektbau ist der Wunsch nach einem zusätzlichen oder moderneren Bad sowie WC oft Auslöser für Umbaumaßnahmen, beispielsweise im Hotelbau oder in der Gastronomie.

Planungsvorteil Schiebetür fürs WC:

  • Mehr Platz im WC beispielsweise für einen größeren Waschtisch oder eine kleine Dusche.
  • Kein Platzverlust im angrenzenden Raum.
  • Belichtung nachträglich eingebauter WCs oder Bäder durch Glasschiebetür.

Die Umsetzung von Schiebetüren für Badezimmer und WC: Mehr Möglichkeiten mit innovativen Einbauelementen.

Mit den Einbauelementen BELPORT und CAVIS bietet WINGBURG intelligente Lösungen zur Umsetzung wandintegrierter Schiebetüren für Badezimmer und Gästetoiletten. Sie bieten maximalen Freiraum in der Wohngestaltung und ermöglichen trotz kleiner Fläche höchsten Nutzungskomfort.

An die Tür des Badezimmers werden aufgrund der Raumnutzung besondere Anforderungen gestellt. Die WINGBURG Schiebetürsysteme sind optimal für den Einsatz in kleinen oder innenliegenden Bädern geeignet:

  • Als wandintegrierte Lösung sparen die Systeme nicht nur Platz, sondern schließen auch dicht
  • Durch den in die Wandtasche integrierten Kabelkanal sitzt der Lichtschalter in Türnähe.
  • Funktionale Details wie Softclose Einzugsdämpfer und Push to slide sorgen für hohen Nutzungskomfort.
  • Sie können mit einem Türblatt aus Glas oder Holz ausgestattet werden.
  • Durch die Zarge mit Blendrahmen passt das System CAVIS ideal zu klassischen Drehflügeltüren für eine einheitliche Optik.

Eine weitere Option für den Umbau, ist das rahmenlose Einbauelement BELPORT. Es besitzt die gleichen Eigenschaften wie das Einbauelement CAVIS, wird aber ohne Blendrahmen verbaut. Durch die geradlinige Optik ergeben sich weitere Gestaltungsoptionen, beispielsweise bei modernen Raumkonzepten. Beide Systeme sind für den Einbau in Trockenbauwände als auch für Massivwände geeignet.

Neue Wohnkonzepte mit fließenden Räumen: Schiebetüren verbinden Bad und Schlafzimmer.

Schon länger ist das Bad nicht mehr nur Funktionsraum. Besonders im hochwertigen Wohnhausbau wird das Bad zur privaten Wohlfühloase. Parallel mit der Aufwertung fand auch die logische Verschmelzung mit dem Schlafzimmer als funktional angrenzenden Wohnraum statt. Die Einheit von Bad und Schlafraum erscheint im Luxushotel oder in Zeitschriften attraktiv. Im privaten Alltag aber nicht immer erstrebenswert. Mit einer Schiebetür können Sie den Traum Ihrer Bauherren dennoch wahr werden lassen:

„Wir möchten ein Badezimmer, das zum Schlafraum offen ist – aber nicht immer.“

Zwar sind in modernen Badkonzepten die Toiletten ausgelagert, dennoch ist ein fließender Übergang von Schlaf- und Badezimmer nicht immer erwünscht – besonders wenn man nicht alleine wohnt. Auch warmer Wasserdampf aus dem Bad kann im eher kalten Schlafraum zu Problemen hinsichtlich Schimmelbildung führen.

Planungsvorteil Schiebetür für offene Bäder:

  • Umsetzung moderner Raumkonzepte auch im „normalen“ Wohnungsbau.
  • Flexible Gestaltung der Verbindung zwischen den Bereichen durch den Nutzer.
  • Getrenntes Raumklima im Bad und Schlafzimmer möglich.

Innovatives Schiebetürsystem für moderne Raumkonzepte.

Das BELPORT Schiebetürelement bietet besonders für die Umsetzung großzügiger Grundrisse und fließender Übergänge zwischen Badezimmer und Schlafraum viele Vorteile:

  • Die Spachtelzarge ohne Rahmen akzentuiert die Öffnung.
  • Die vollständig in die Wandtasche eingeschobenen Türblätter schaffen Weite.
  • Die Push to slide Funktion sorgt dennoch für komfortable Bedienung.
  • Der Softclose Selbsteinzug sorgt für ein zuverlässiges und sicheres Schließen.
  • Als optional zweiflügeliges System können große Öffnungsbreiten realisiert werden.
  • Dank integriertem Synchronlauf können beide Flügel leicht und mit nur einer Hand bewegt werden.
  • Großer Gestaltungsspielraum durch die Wahl zwischen Holzschiebetürbeschlag und Glasschiebetürbeschlag.

Der Gedanke an ein Badezimmer mit Schiebetür erscheint vielleicht erst einmal ungewöhnlich und schwierig in der Umsetzung. Mit dem passenden Einbausystem ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, die das Planen und Wohnen flexibler und komfortabler machen. Architekten und Bauherren, die bereits Erfahrung mit WINGBURG Schiebetürelemente für Badezimmer haben, möchten diese Option nicht mehr missen.

Weiter mit: wingburg.de/schiebetuer-kueche

Verpassen auch Sie zukünftig nichts mehr von WINGBURG und abonnieren Sie unseren Newsletter mit inspirierenden und informativen Beiträgen rund um Schiebetürelemente und moderne Raumkonzepte.